Technik: +49 36926 944 50

Trafowerk Creuzburg • Bahnhofstraße 84 • D-99831 Creuzburg

Schaltnetzteilwandler

TECHNISCHE DATEN 

Nennleistung: 100 mVA .. 10 kVA 
Primärspannung: 1 V .. 1 kV 
Sekundärspannung: 1 V .. 1 kV 
Strom: 10 mA .. 1 kA 
Frequenz: 20 kHz .. 1 MHz
Spannungsfestigkeit: 100 V .. 10 kV 

Schaltnetzteilwandler haben an vielen Stellen die herkömmlichen Netztransformatoren ersetzt. Mit Ihrer hohen Arbeitsfrequenz können die Wandler bei vergleichbarer Leistung wesentlich kleiner realisiert werden. Wandler mit Leistungen von mehr als 10 kVA stellen für das trafowerk Creuzburg kein Problem dar. Durch einen optimierten Wickelaufbau wird ein störungsarmer Betrieb bei maximalem Wirkungsgrad gewährleistet. Das trafowerk Creuzburg entwickelt und fertigt alle gängigen Wandlertypen: Sperrwandler, Durchflusswandler, Gegentaktwandler und Resonanzwandler. Selbstverständlich bieten wir auch die passenden Drosseln für Abwärtswandler, Aufwärtswandler und Leistungsfaktorvorregelungen (PFC) an.

AUSFÜHRUNGEN

  • Kernform: Ringkerne, E-, EP-, ER-, ETD-, EFD-, P-, PM- und RM-Schnitte
  • Kernmaterial: Ferrite, Magnetpulverwerkstoffe, Eisen-Nickel-Werkstoffe und amorphe Metalle
  • Wickelmaterial: Draht, Litze, Hochfrequenzlitze (HF) und Folie
  • Anschlüsse: bedrahtet (THT), oberflächenmontierbar (SMD) und freie Enden
  • Bauweise: offen, getränkt, vergossen, in Flachbauweise, als Mehrkammeraufbau und mit statischen Schirmen zwischen den Wicklungen

EINSATZGEBIETE 

Die Anwendungen von Schaltnetzteilwandlern reichen von der Industrieelektronik, Verkehrs- und Umwelttechnik bis zur Medizintechnik. Sie kommen immer dann zum Einsatz, wenn Standardlösungen für Ihre Anwendung nicht gut genug sind.

Fragen Sie unsere Ingenieure und Techniker nach der kundenspezifischen Lösung für Ihre Aufgabenstellung!

Albert Gatzemeier

Entwicklung

+49 36926-944-38
gatzemeier@trafowerk-creuzburg.de